Pentax Optio W80: Outdoor-Digitalkamera mit 12,1 Megapixeln

Pentax Optio W80

Die Outdoor-Digitalkamera Pentax Optio W80 soll laut Hersteller eine Wassertiefe von bis zu 5 Metern, Stürze aus 1 Meter Höhe und Temperaturen von minus 10 Grad aushalten können.

Der Nachfolger der Outdoorkamera W60 besitzt eine Auflösung von 12,1 Megapixeln und ist ganz schön wiederstandsfähig. Wassertiefen von bis zu 5 Metern soll die Digitalkamera ohne Schäden überstehen können. Auch Stürze aus einer Höhe von 1 Meter können der Pentax Optio W80 dank Gummischützern an den Gehäusekanten nichts anhaben. Wintersportler und Bergsteiger sollen die Digitalkamera auch bei minus 10 Grad verwenden können ohne das sie ihre Arbeit verweigert.

Das Kameraobjektiv hat einen 5-fach-Zoom und bildet eine Brennweite von 28 mm bis 140 mm. Das 2,5 Zoll große Display liefert eine Auflösung von 230.000 Pixeln. Laut Golem soll die Pentax Optio W80 noch besser gegen Staub geschützt sein als das Vorgängermodell.

Als weiteres Special ist ein 9-Punkt-Autofokus vorhanden, dem eine Gesichtserkennung zugeschaltet werden kann, die bis zu 32 Personen erkennt. Auch Videoaufnahmen sind mit der Outdoor-Digitalkamera Pentax Optio W80 möglich. Diese werden mit mit 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet.

Ab ab August 2009 soll die W80 für ca. 330 Euro im Handel erhältlich sein. Das Vorgängermodell Pentax Optio W60 ist für aktuell 218,95 Euro bei Amazon (hier) erhältlich und wird kostenlos geliefert.


Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.


Werde ein Facebook-Fan
Beliebteste News