Playstation Network und Qriocity nach Hackerangriff offline

Nach einem in der Nacht vom 20. zum 21. April 2011 erfolgten Hackerangriff, wurden sicherheitshalber die Dienste Playstation Network und Qriocity offline geschaltet.

Wie Sony Computer Entertainment berichtet, wird derzeit geprüft über welche Sicherheitslücke und wie weit sich die Hacker Zugriff auf die Dienste verschaffen konnten. Ob auch Kundendaten gestohlen oder manipuliert worden sind, ist bisher nicht bekannt. Sony Computer Entertainment bittet alle Kunden um Geduld solange die Geschenisse untersucht werden.

Damit werden sich Playstation-3-Besitzer wohl auf Osterfeiertage ohne Onlinespiele und Onlinevideothek einstellen müssen. Wer sich über den aktuellen Status von Playstation Network und Qriocity informieren möchte, der kann einen Blick auf den offiziellen Playstation-Blog werfen.

Quelle: Golem

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.


Werde ein Facebook-Fan
Beliebteste News